Volksfest Lengede 2018 – Lengeder Pfingstwiesen – Kinderumzug “Oufwäads gehds” (Teil 1)

Das 116. Volksfest Lengede steht ganz im Zeichen von Bayern, daher auch das diesjährige gewählte Motto “Lengeder Pfingstwiesen”. Der Kinderumzug am Samstag, 19. Mai 2018 führte ab 14.00 Uhr wieder über die altbekannte Marschroute. Start an der Grundschule Lengede, entlang der Berliner Straße, über den Vallstedter Weg, an der Lausitzer hinunter, zum Gärtlingsweg und dann zum Festplatz am Schachtweg.

Einige Zäune mehrerer Vorgärten sind wieder zahlreich mit gelb-roten Farben der Volksfestgemeinschaft Lengede geschmückt worden, aber auch bayrische Akzente in blau-weiß wurden passend zu den Pfingstwiesen gesetzt. Die Kindergärten und Grundschule waren unterwegs mit ihren Gruppen und Klassen, wo auch viele Eltern am Rand mitliefen. Ob fesche Buben, Mädls in bunten Dirndln oder lustige Kühe…alles war vertreten. Am Festplatz gab es für alle Kinder im Festzelt ihre wohlverdienten Tüten mit Getränk, Süßigkeiten und Freikarten für die Fahrgeschäfte. Ein Autoscooter, ein Break Dancer, ein Twister und ein Kinderkarussell erfreuen in diesem Jahr, die großen und kleinen Kinder.

Also seid dabei beim Volksfest Lengede – Festplatz, Schachtweg! Hier ein paar Impressionen vom Kinderumzug – eine Auswahl – Teil 1. Weitere Volksfestberichte folgen.

     

Tipp! Zur Vergrößerung auf die Fotos klicken! Dann erscheinen sie im Vollbildformat ! 

© Die Fotos sind urheberrechtlich geschützt und unterliegen den Fotografen / Fotos: Franzi 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.