Sonntags-Spaziergang auf den Seilbahnberg

Der Seilbahnberg ist immer wieder einen Ausflug wert. So auch am heutigen Sonntag. Bei leichten Minustemperaturen, aber bei schönen Sonnenschein lohnt sich ein Spaziergang zum Seilbahnberg sowie auf die Aussichtsplattform. Dort hat man einen schönen Blick weit über die Ortschaften hinaus. Mit über 157 m üNN ist es die künstliche Erhebung im Landkreis Peine. Man kann entweder den geraden langen Weg hochgehen, bzw. an der Rückseite die Wege, wo im Zwischenbereichen jeweils Treppenstufen sind.

Von der Aussichtsplattform kann man die Ortschaften sehen und auch darüber hinaus. Wenn man sich gut in Lengede auskennt, kann man von oben evtl. auch sein Haus finden oder man sucht andere Einrichtungen, wie Schule, Kirche etc.  In diesem Jahr wird der Seilbahnberg 100 Jahre alt. Ein toller Erholungsort, mit den angrenzenden Teichen. Aber auch Fitness kann man dort machen, oder auch Disk-Werfen. Veranstaltungen finden mehrmals im Jahr im angrenzenden Bergbaupark statt. Eine Kleinbahn fährt an bestimmten Tagen im Jahr ihre Runden durch den Park. Wir werden noch weiter vom Seilbahnberg berichten.

.

 

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.