Lengeder Weiberfastnacht 2017 “Tanzen bis die Wände wackeln”

Das Bürgerhaus wurde erobert. Nur Frauen fanden sich ein. Bedienen durften die Männer.  Die Weiberfastnacht hatte Einzug in Lengede gehalten.  Und das wurde ausgiebig genutzt. Bei Musik und Tanz und Showeinlagen wurde den ganzen Abend getanzt und gefeiert.  Auch die Ehrengäste waren Frauen, die Gemeindebürgermeisterin Maren Wegener verkleidet als rote Köchin  sowie die Ortsbürgermeisterin “Kuh” Monika Herbst heizten mit ihren Reden den Weibern richtig ein. Tolle bunte, kreative Kostüme waren im Bürgerhaus zu finden… Der Hit unter den Kostümen waren die Emojis.

Beitrag ansehen