Maibaumfest Lengede: Das Spritzenhius im neuen Glanz

Früh morgens schien es noch nicht so rosig, ab 10 Uhr kam dann die Sonne heraus. Pünktlich um 11 Uhr begann bei strahlendem Sonnenschein das 19. Maibaumfest in Lengede. Gedankt wurde der Siedlergemeinschaft, die dieses Fest seit 2001 ausrichten. Nach einer kurzen Begrüßung von Stephan Voecks, Vorsitzender der Siedlergemeinschaft und Ortsbürgermeisterin Monika Herbst wurde auch der Maibaum hochgezogen.

In diesem Jahr gab es kein neues Schild für den Maibaum, dafür konnte das umgestaltete Spritzenhius besichtigt werden, dies bietet von nun an Platz für Veranstaltungen. Die erste Veranstaltung war somit das Maibaumfest. Das Spritzenhius wurde innen ausgestattet mit zwei Küchen, einem großen Raum, Fenstern hinter den Türen, einer behindertengerechten Toilette und erstrahlt somit im neuen Glanz. Bei Bratwurst, Kaffee und Kuchen, heißen Waffeln und Getränken konnte wieder zugelangt und den Vormittag vorm Spritzenhius verbracht werden. Vielen Dank an alle Helfer, die jedes Jahr dieses Maibaumfest ausrichten. Fotos vom Tag:

           

Autorin: Franzi | Fotos: Franzi 

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.