Maibaumfest in Lengede ” Die Eisheiligen sind da”

Traditionell am 1. Mai fand auch am 1.5.2018 wieder am Spritzenhuis in Lengede das 18. Maibaumfest der Siedlergemeinschaft Lengede statt. Bei windigem kalten Wetter kamen trotzdem zahlreiche Mitbürger und Mitbürgerinnen um beim Aufstellen des Maibaumes dabei zu sein.  Der 1. Vorsitzende der Siedlergemeinschaft LengedeStephan Voecks sowie die Ortsbürgermeisterin Monika Herbst begrüßten

die Gäste, die bei Kaffee und Kuchen, Bratwurst, heißen Waffeln, leckerer Erbsensuppe mit Würstchen und kalten Getränken ihren Hunger und Durst stillen konnten.  Nur durch die zahlreichen Helfer der Siedlergemeinschaft ist diese Veranstaltung möglich. Bezahlt wurde wie auch schon im letzten Jahr mit dem grünen “Siedler-Taler”.  Als neues Schild am Maibaum konnte das der “Die Eisheiligen” bestaunt werden, eine Gemeinschaft die sich seit vielen Jahren donnerstags vor Staats regelmäßig trifft.  Nach der Taufe des Schildes sind die Friedenstauben (von Züchter Manfred Thomas) oben vom Spritzenhuis freigelassen worden und der Maibaum langsam hochgezogen und aufgestellt.

Währenddessen sangen alle “Der Mai ist gekommen”. Ein schöner Tag für die Tradition.  Hier ein paar Impression vom Maibaumfest. Herzlichen Dank an die Siedlergemeinschaft mit ihren rund vierzig Helfern!

            

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.