Lengeder Weiberfastnacht 2017 „Tanzen bis die Wände wackeln“

Das Bürgerhaus wurde erobert. Nur Frauen fanden sich ein. Bedienen durften die Männer.  Die Weiberfastnacht hatte Einzug in Lengede gehalten.  Und das wurde ausgiebig genutzt. Bei Musik und Tanz und Showeinlagen wurde den ganzen Abend getanzt und gefeiert.  Auch die Ehrengäste waren Frauen, die Gemeindebürgermeisterin Maren Wegener verkleidet als rote Köchin  sowie die Ortsbürgermeisterin „Kuh“ Monika Herbst heizten mit ihren Reden den Weibern richtig ein. Tolle bunte, kreative Kostüme waren im Bürgerhaus zu finden… Der Hit unter den Kostümen waren die Emojis.

Zudem konnte man witzige Kostüme wie Hexen, Zahnfee, Garde und Panzer-knacker entdecken. Viele Frauen gaben sich große Mühe mit ihren Kostümen. Das Weiberfastnachtskomitee, unter der Leitung von Gerlinde Eilbrecht hatte eine Hammer-Party organisiert. Dj Basti aus Lichtenberg heizte mit Schlagern, Hits aus den 70ern/80ern, und aktuellen Liedern den tanzenden Weibern richtig ein. Eine Piratin der Mascheroder Karnevalsgesellschafterklärte auf der Bütt, was Pirat und Politik gemeinsam haben. Zu Gast waren auch die Duttenstedter Lachfalten, die mit ihrem Musik-Theaterstück „Bauer sucht Frau“ uns vor Augen hielt, das ein Bauer keine Frau braucht.  Zu später Stunde kamen die Okergirls, die mit ihrer Show den Saal zum Kochen brachten. In glitzernden rosa-goldenen Kleidern legten die Herren (ja man sollte es nicht glauben) einen super Auftritt auf´s Parkett. Auf Stühlen tanzen, Aloha Reise auf dem Boden, Polonaise, singen, klatschen, tanzen tanzen tanzen. Bis weit in die Nacht wurde weitergetanzt. Danke an das Weiberfastnachtskomitee für ihr Engagement. Bis zum nächsten Mal. Wir sagen 3 x Lengede Helau!

DANKE DANKE DANKE  Das Weiberfastkomitee hat uns auf der Weiberfastnacht den diesjährigen Fastnachtsorden für unsere Seite mit unseren Berichten und Fotos überreicht. Wir sind natürlich sowas von überwältigt und haben damit gar nicht gerechnet. Gerne berichten wir weiter über eure Weiberfastnacht. DANKE DANKE DANKE

 

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.