Lengeder Kultur: Kulturschaffende präsentieren sich (Teil 1)

Wie angekündigt fand am Sonntag, den 02. September 2018 das große Kulturfest in Lengede statt. Unter „Lengeder Kultur“ boten viele Künstler z.B. Teppichkunst, Metallkunst, Bilderausstellungen, Tanzvorführungen, Theateraufführungen, musikalische Unterhaltung und Lesungen an. An neun verschiedenen Veranstaltungsorten in den drei Ortschaften Lengede, Broistedt und Woltwiesche.

Im Ev.-Gemeindezentrum gab es u.a. die Teppichkunst von Fritz Lutz sowie Metallskulpturen von Shahyar Atman zu bewundern. Es fand eine Lesung von Antje Koller, die Auszüge aus ihrem neuen Roman las, statt. Anschließend ging es in der Ev.-Kirche weiter mit dem ad-Hoc-Chor Lengede und Saxophon & Poesie mit Antje Koller, Jolin und Yvonne Müller, bei welchem Gedichte vorgetragen und mit Saxophon/Keyboard musikalisch begleitet worden sind. Aufgrund der Vielzahl der Veranstaltungsorte folgen zu „Lengeder Kultur“ bei uns mehrere Beiträge mit einer Auswahl von Fotos vom Veranstaltungstag 02. September 2018.

Teppichkunst von Fritz Lutz

Wie wird ein Teppich hergestellt?

Metallskulpturen

ac-hoc Chor Lengede – Interessierte? Bei der Kirche nachfragen.

Lesung – Antje Koller liest aus ihrem neuen Roman

Saxophon & Poesie – Premiere! Jolin Müller am Keyboard und Yvonne Müller am Saxophon sowie Gedichte von Antje Koller.

*Die Fotos dürfen nicht kopiert bzw. vervielfältigt werden* Bitte bei uns melden!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.