INFOS

Über Lengede

Lengede ist eine Gemeinde im Südosten des Landkreises Peine und liegt in Niedersachsen. Neben dem Kernort Lengede besteht die Gemeinde aus den im Jahr 1972 eingemeindeten Ortschaften Barbecke, Broistedt, Klein Lafferde und Woltwiesche. In der Gemeinde Lengede wohnen rund 13.000 Einwohner. Im Jahr 1963 wurde Lengede über Nacht weltweit bekannt durch das “Grubenunglück von Lengede”.

   

Broistedt, Woltwiesche, Klein Lafferde und Barbecke sind Ortsteile der Gemeinde Lengede. Die Ortschaften liegen zwischen Braunschweig und Hildesheim sowie der Kreisstadt Peine und der Stadt Salzgitter. Im Juli 1972 wurden die Ortsteile Woltwiesche, Barbecke und Broistedt aus dem Landkreis Wolfenbüttel ausgegliedert und zur neugeschaffenen Einheitsgemeinde Lengede. der Gemeinde Lengede, im Landkreis Peine zusammengefasst.  Zu den Partnergemeinden von Lengede gehören: Werfen (Österreich, seit 1979), Ribemont (Frankreich, seit 1990), Dabrowa (Polen, seit 2006) und Alvesta (Schweden, seit 2009). Die Stadt Braunschweig liegt südwestlich 18 km und von Hannover südöstlich 44 km von Lengede entfernt. Das Naturschutzgebiet mit den Teichen und der Seilbahnberg bieten eine Naherholung, Möglichkeiten zur Wanderung auf den Seilbahnberg und der Beobachtung von Vögeln.

   


SEILBAHNBERG

Der Seilbahnberg ist eine 62,7 Meter (Aufschütthöhe) hohe Erhebung am östlichen Ortsrand von Lengede. Er misst eine Höhe von 157 Meter ü. NHN.  Der Berg entstand in der Zeit von 1917 bis 1927 durch Abschüttung des Abraums der anliegenden Erztagebaue der Grube Sophienglück-Mathilde. Eine Seilscheibe vom Fördergerüst des ehemaligen Schachtes Mathilde, eine bronzene Bergmannsstatue und ein Förderwagen befinden sich noch heute auf dem Seilbahnberggelände und erinnern an die Lengeder Bergbautradition.

Man kann den Berg von zwei Seiten besteigen und erhält so eine Übersicht der anliegenden Dörfer. Außerdem verfügt es über einen Spielplatz, eine kleine Seilbahn und einen Disc-Golf Parcours und einen Fitness-Pfad, zudem fährt monatlich der Kleinbahnverein mit einer Kleinbahn seine Runden.

   


Bücher über Lengede

Über Lengede sind in den vergangenen Jahren / Jahrzehnten zahlreiche Bücher erschienen. Darunter “Das Wunder von Lengede” Ausgaben u.a. zum TV-Eventfilm von Sat.1 (2003), Lengede- Fünf Dörfer in historischen Fotografien (2015) und ein Buch über die Eisenerzgrube Lengede-Broistedt (2017). Zu erwerben gibt es sie bei Amazon oder als Rarität bei Ebay (Kleinanzeigen). PS: Das ist nur eine kleine Auswahl an Büchern.