10 Jahre “Rock am Berg”: Jedes Jahr ehrenamtlich für den guten Zweck | Rock vom Feinsten

Ein sonniger Samstagabend am 18. August 2018 bei “Rock am Berg” auf der Wiese am Seilbahnberg. Gute Musik mit verschiedenen Musikrichtungen, Essen und Trinken und alles für den guten Zweck. Der Verein Passagio e.V., der sich ehrenamtlich für Menschen einsetzt die in Not sind, (dieses Jahr gingen die Einnahmen an Christian aus Woltorf, der an Blutkrebs erkrankt ist) veranstaltet seit 10 Jahren das Fest “Rock am Berg”.

Vor traumhafter Kulisse meist schönsten Sommerwetter ist dies ein schönes Fest für Groß und Klein, bei welchem sich viele Besucher aus Nah und Fern wieder treffen. Auch für Speisen (Dönerbox, Chinapfanne, Bratwurst, Pommes) und Getränke wurde vor Ort gesorgt. Dem schönen Abend bei guter Musik stand nichts im Wege. Jedes Jahr spielen andere Bands aus der Umgebung. Mit dabei auf der Bühne beim 10. Rock am Berg waren die Bands “Skanutz“ und „Rustguard“ sowie „Lilly and The Shiny Nails“ und „Sellfi“. Sie unterhielten die Zuschauer mit Coversongs oder auch mit ihren eigenen Songs . Wir freuen uns auf nächste Jahr und wünschen dem Passigio e.V. für ihre ehrenamtliche Arbeit weiterhin alles Gute und viele Spenden. Hier Fotos vom Abend. Weitere Informationen zum Verein unter: passagio-ev.de

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.